Kaiserdamm 116

Das spitzwinklige Eckgrundstück befindet sich am Kaiserdamm, einer 1906 angelegten Prachtstraße und unweit des Lietzensees, einer innerstädtischen grünen Oase. Das siebengeschossige Wohngebäude thematisiert die dreieckige Grundstücksform und formuliert eine markante und achsensymetrisch gestaltete Eckausbildung. Es umschließt einen gärtnerisch angelegten Innenhof. Das neue Gebäude wird in drei nach Farb- und Formensprache leicht unterschiedliche Abschnitte gegliedert, um die Baumasse wohltuend in den städtebaulichen Kontext einzufügen. Durch den Lückenschluß wird ein weiterer wichtiger Beitrag zur Stadtbildreparatur im Sinne einer kritischen Rekonstruktion geleistet. Die einzelnen Wohnungsgrößen der 82 Eigentumswohnungen variieren zwischen 33 und 154 m².

Typologie: Wohnen
Kaiserdamm 116 / Ecke Witzlebenstraße
Berlin-Charlottenburg
Bauherr: Interprojekt Deutschland GmbH
Fertigstellung: 2018
10.500 m² Bruttogeschossfläche