Achilleon

Neubau von vier siebengeschossigen Wohngebäuden mit insgesamt 47 Eigentumswohnungen und eingeschossiger Tiefgarage. Jedes Haus ist etwa 15,80 m breit und 22,80 m hoch. Die Gebäude wurden von fantasievollen Vermarktern auf die Namen Achilles, Cicero, Hektor und Nestor getauft. Die rund 63 m breite Baulücke neben dem Finanzamt Wilmersdorf vermisst nun hoffentlich niemand mehr.

Typologie: Wohnen
Albrecht-Achilles-Str. 59-60
Berlin-Wilmersdorf
Bauherr: BayWoBau, München
Fertigstellung: 2014
8.000 m² Bruttogeschossfläche